Technical & Sporting Verordnung Änderungen für das Jahr 2014 Formel-1-Saison

person Geschrieben von: Wryst Timepieces list Im: Aktuelle Nachrichten Motorsport Auf: comment Kommentar: 0 favorite Hit: 6358

Formel-1- Grand-Prix- Saison 2014 - Was Sie wissen müssen

Die Saison 2014 wird die Einführung einer neuen Motorenformelsehen , wie Turbomotoren machen eine Rückkehr in den Sport zum ersten Mal seit 1988.

Das Kinetic Energy Recovery System ( KERS ) wird auch in das Design der neuen 1,6-Liter- V6-Motoren eingebaut werden , während Teams wird nun gestattet, elektronische Bremseinrichtungen aufgrund der erhöhten Schwierigkeiten bei der Regulierung der Bremsbalance zu nutzen.

Treibstoff wird zu 100 kg / h über 10.500 Umdrehungen pro Minute beschränkt werden , in dem Bemühen, die Kraftstoffeffizienz zu fördern, und Fahrer müssen sich an die Box aus eigener Kraft nach der Ziel zurückzukehren. Dies ist an die Fahrer aus über ziehen , um ihre obligatorische Kraftstoffprobe für Post-Race -Tests erforderlich bewahren verhindern.

Die Teams müssen auch acht Gangstufen benennen vor dem Grand Prix von Melbourne, mit diesen acht Verhältnisse ist bei jedem Rennen in dieser Saison eingesetzt . Die Teams werden eine Möglichkeit, ihre Verhältnisse während der Saison gegeben werden, aber weitere Änderungen wird Polizist Gitter Strafen .

Zwischensaison Tests werden auch dem Zeitplan im Jahr 2014 zurück , während die Verkehrsdelikte werden nun eine festgelegte Punkte Wert tragen. Diese Punkte werden im Laufe der Saison ausgezählt werden , mit den Fahrern Suspensionen ausklinken , wenn sie sammeln sich 12 Strafpunkte .

Treiber können nur fünf Motoren im Laufe der Saison zu verwenden , unten von acht im vergangenen Jahr.

Die FIA ​​hat auch eine Resolution verabschiedet, so dass sie Reifenspezifikationen mit sofortiger Wirkung zu ändern, wenn die Notwendigkeit entsteht , nach der letztjährigen zahlreichen Reifenausfälle .

Kontrovers wird die doppelte Punktzahl im Angebot für die letzten Rennen der Saison, in dem Bemühen, von Organisatoren , um sicherzustellen, die Meisterschaft geht bis auf den Draht .

Die "Pole -Trophäe " ist auch für den Fahrer, der auf der Pole für die Rennen qualifiziert eingeführt.

Neue F1- Reglement

- Neue Motor Formel ersetzt V8 -Konfiguration mit 1.6L V6
- Kraftstoff zu werden, um 100 kg / h über 10.500 Umdrehungen pro Minute beschränkt Fluss
- KERS in Motorkonstruktion eingearbeitet werden
- Die Teams müssen acht Gänge vor Saison nominieren
- Ein Gangwechsel pro Saison erlaubt , Strafen für nachträgliche Änderungen
- Teams erlaubt, elektronische Brems Geräte verwenden
- Mindestfahrzeuggewichtstieg von 642kg auf 691kg
- Falsche Kamera Halterungen verboten
- Doppelte Punkte im Angebot für letzten Rennen der Saison
- System ' Strafpunkte ' für Fahrer Straftaten eingeführt
- Treiber können nur fünf Motoren über Verlauf der Saison

Kalender Änderungen

Formula One wird Russland zum ersten Mal überhaupt zu reisen, mit Treibern für eine Straße Schluss Kampf um den Olympiapark in Sotschi.

Dank einer Vereinbarung zwischen Bernie Ecclestone und Red Bull , wird der Grand Prix österreichische eine Rückkehr in den Kalender machen in diesem Jahr nach einer jahrzehntelangen Abwesenheit. Die A-1 -Ring, wie es war im Jahr 2003 bekannt , seit auf die " Red Bull Ring" umbenannt worden .

Die koreanische und mexikanische grands prix haben aus dem Kalender gefallen ist , während der Grand-Prix- indischen wird auch nicht im Jahr 2014 stattfinden. Indischen Organisatoren wollten das Rennen früher in der Saison veranstaltet , aber F1 Chefs befürchteten , sie könnten nicht so dicht beieinander Rennen im April zu planen.

Bemerkungen

Hinterlasse ein Kommentar

Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Januar Februar März April Kann Juni Juli August September Oktober November Dezember