Formel 1 Grand Prix von Monaco 2014 - Alles, was Sie wissen müssen

Published : 18.03.2013 13:08:35
Categories : Aktuelle Nachrichten Motorsport

Formel 1 Grand Prix von Monaco 2014

Alles, was Sie wissen müssen

Der Grand Prix von MonacoGrand Prix de Monaco ist eine Formel Eins Autorennen findet jedes Jahr auf dem Circuit de Monaco. Seit 1929 laufen, wird weithin als einer der wichtigsten und prestigeträchtigsten Autorennen in der Welt sein, neben dem Indianapolis 500 und den 24 Stunden von Le Mans. Die Schaltung wurde "eine außergewöhnliche Lage von Glamour und Prestige" genannt.

Das Rennen wird auf einer schmalen Kurs in den Straßen von Monaco festgelegt, mit vielen Höhenunterschiede und engen Kurven sowie einen Tunnel statt und ist damit einer der anspruchsvollsten Titel in der Formel Eins. Trotz der relativ niedrigen Durchschnittsgeschwindigkeiten ist es ein gefährlicher Ort zu rasen. Es ist das einzige Grand Prix, die nicht an der FIA vorgeschrieben 305 Kilometer (190 km) Mindestrenndistanz haftet.

Das erste Rennen im Jahr 1929, wurde von Antony Noghès unter der Schirmherrschaft des "Automobile Club de Monaco" organisiert und wurde von William Grover-Williams Fahren eines Bugatti gewann. Die Veranstaltung war Teil der vor dem Zweiten Weltkrieg Europameisterschaft und wurde in der ersten Weltmeisterschaft der Fahrer im Jahr 1950 aufgenommen wurde, der Europäischen Grand Prix zweimal, 1955 und 1963 bezeichnet, wenn dieser Titel war Ehrenbezeichnung gegeben jedes Jahr zu einem Grand-Prix-Rennen in Europa. Graham Hill wurde als "Mr. Monaco" wegen seiner fünf Monaco bekannt gewinnt in den 1960er Jahren. Brasilianischen Ayrton Senna gewann das Rennen öfter als jeder andere Fahrer, mit sechs Siegen und gewann fünf Rennen hintereinander zwischen 1989 und 1993.

 

Formula 1 grand prix Monaco 2014

 

Es gibt kein anderes Rennen ganz wie die Grand Prix de Monaco. Der Glanz, Geschichte und Fans alle bis zu eine Veranstaltung einzigartig in der Welt des Sports zu schaffen. Schlendern Sie am Hafen vorbei mit mehreren Millionen Pfund Yachten gefüllt, gehen Sterne Fleckenbildung auf den Straßen oder versuchen Sie Ihr Glück im Grand Casino. Wie auch immer Sie Ihre freie Zeit verbringen machen nur sicher, dass Sie in Ihrem Sitz, um die Stars der Motorsport-Welt zu fangen sind vorbei fliegen Sie am berühmten Stadtkurs.

Monaco kommt in der Regel mit einem teuren Preisschild, sondern Ihren Urlaub erschwinglicher wir haben viele Unterkünfte in der Nähe von Nizza zu machen. Die berühmte Stadt im Süden Frankreichs begrüßt Motosport-Enthusiasten jedes Jahr und bietet einen großen Strand, eine Menge Nachtleben und tolle Restaurants.

Breaks sind Hin- und Rückflug, Unterkunft und Flughafentransfers. Es besteht auch die Möglichkeit, Eintrittskarten, VIP Hospitality und Schaltung überträgt via Bus, Bahn oder Helikopter zu Ihrer Buchung hinzufügen.

Der Circuit de Monaco besteht aus den Straßen von Monte Carlo und La Condamine, die den berühmten Hafen umfasst. Es ist in worden am gleichen Stromkreis jedes Mal hat es über einen so langen Zeitraum geführt gehalten einzigartig - nur den Grand Prix von Italien, die am Autodromo Nazionale Monza jedes Jahr abgehalten wurde, außer 1980 und 1921, hat eine ähnlich lange und in der Nähe Beziehung mit einem einzigen Schaltkreis.

Die Rennstrecke hat viele Höhenunterschiede, enge Kurven, und einen schmalen Kurs, der ihn zu einem der anspruchsvollsten Pisten der Formel Eins macht. Ab 2010 haben zwei Fahrer stürzte und landete in den Hafen, die bekanntesten sind Alberto Ascari 1955. Trotz der Tatsache, dass der Kurs hat geringfügige Änderungen mehrmals während seiner Geschichte ist es immer noch als der ultimative Test für Fahrkünste in der Formel Eins, und wenn es eine vorhandene Grand Prix nicht schon, wäre es nicht erlaubt sein, um den Zeitplan aus Sicherheitsgründen hinzugefügt. Auch im Jahr 1929, das Magazin "La Vie Automobile" bot die Meinung, dass "Jeder respektable Verkehrssystem würde den Titel mit <> Wegweiser nach links, rechts und in der Mitte zurückgelegt haben."

Dreibettzimmer Formel Eins Weltmeister Nelson Piquet gern sagte, dass Rennen in Monaco war "wie der Versuch, Zyklus Rund Ihrem Wohnzimmer", fügte aber hinzu, dass "ein Sieg hier war so gut wie zwei anderswo".

Bemerkenswert ist, beinhaltet der Kurs einen Tunnel. Der Kontrast von Tageslicht und Dunkelheit bei der Eingabe / Verlassen der Tunnel präsentiert "Herausforderungen nicht an anderer Stelle konfrontiert", wie die Fahrer, um ihre Vision "einstellen, wie sie aus dem Tunnel am schnellsten Punkt der Strecke und Bremse für die Schikane bei Tageslicht .. "Die am schnellsten jemals Runde wurde von Kimi Räikkönen in der Qualifikation für den Grand Prix 2006 in 1m 13,532 gesetzt.

 

Mercedes enthüllt seinen 2014 Formel-1-Herausforderer, der F1 W05, und hofft, dass die Marke ihre erste Weltmeisterschaft als Werksteam seit 1955 zu verdienen.

Das neue Auto absolvierte eine 40 km Shakedown in den Händen von Nico Rosberg in Silverstone am vergangenen Freitag und Lewis Hamilton ist, um das Auto zum ersten Mal in Jerez am Dienstagmorgen zu fahren.

Paddy Lowe, der effektiv gelungen Ex-Teamchef Ross Brawn an der Spitze der Chassis-Seite des Teams in seiner Rolle als Executive Director (technisch), ist mit der Arbeit hat das Team über den Winter sowohl mit der Entwicklung der ausgeführten Arbeiten nicht zufrieden der Motor und das Fahrzeug.

"Das ganze Team hat einen fantastischen Job bei der Leitung des Projekts und ihrer Auslieferung getan", sagte Lowe.

"Wir haben unsere Meilensteine ​​erreicht und traf unsere Ziele aber wie immer, werden wir nur beginnen zu verstehen, wie erfolgreich wir sind auf dem richtigen Weg gewesen, wenn wir laufen beginnen in Wut.

"Das neue Auto ist ein elegantes, aber aggressiv, Design und, wie es oft der Weg, ihre Schönheit ist mehr als Haut tief.

"Die interne Engineering des Autos ist sehr innovativ und intelligent.

"Unser Team kann so weit gehen zu Recht stolz auf seine Arbeit sein - aber keiner von uns keine Illusionen über die Menge, die wir immer noch vor dem ersten Rennen in sechs Wochen zu tun."

Mercedes hatte seine erfolgreichste Saison seit Wiederherstellung das Werksteam im vergangenen Jahr drei Siegen und einem zweiten Platz in der Konstrukteurs-WM.

Toto Wolff, Leiter der Business-Seite des Teams, ist zuversichtlich, dass das Team auf der letztjährigen Fortschritts die Kommentare von Konkurrenten wie Ferrari zu bauen, aber wiederholte, dass die Zuverlässigkeit ist der Schlüssel.

"Wir haben ein arbeitsreiches Wintertestphase vor uns und eine lange Saison, wo sowohl die Leistung und Zuverlässigkeit wird von entscheidender Bedeutung sein", sagte Wolff.

"Lewis und Nico beginnt die Saison erfolgshungrig, und ich bin zuversichtlich, dass unser Team wird durch die Kontinuität der Arbeit im Winter profitieren.

"Wir haben positive Impulse nach unserem zweiten Platz der letzten Saison.

"Unser klares Ziel ist es, weiterhin den Aufbau unseres Teams und wir wollen auf jeden einzelnen Rennwochenende im Jahr 2014 zu liefern"

Mercedes hat seine 2014 Formel-1-Herausforderer, der F1 W05, und hofft, dass die Marke ihre erste Weltmeisterschaft als Werksteam seit 1955 verdienen enthüllt.

Das neue Auto absolvierte eine 40 km Shakedown in den Händen von Nico Rosberg in Silverstone am vergangenen Freitag und Lewis Hamilton ist, um das Auto zum ersten Mal in Jerez am Dienstagmorgen zu fahren.

Mercedes hatte seine erfolgreichste Saison seit Wiederherstellung das Werksteam im vergangenen Jahr drei Siegen und einem zweiten Platz in der Konstrukteurs-WM.

Der W05 verfügt über eine Nasenlösung ähnlich wie auf der Ferrari F14 T, ohne eine der umstrittenen Vorsprünge.

Nachrichten und Updates für die Formel 1 Rennen Details und aktuelle Ergebnisse:

www.formula1.com

Share this content

Add a comment

 

2 comments

Great stuff


03.02.2017 18:23:30

Thanks for finally talking about Formla 1 Grand Prix vMonaco 2014

Miguel


16.02.2016 14:01:15

Very informative blog about the Monaco Grand Prix thank you!